In Euro pro Tonne ECU (elektrochemische Einheit)

Globaler Kostenvergleich der Chlor-Alkali-Elektrolyse nach Regionen

Infografiken

Im internationalen Vergleich haben deutsche Hersteller - trotz Entlastungsregelungen - die höchsten Produktionskosten. Der Abstand zu den Konnkurrenten in Europa und Asien ist aber nicht so groß, dass sich die Chlorproduktion hierzulande nicht mehr lohnen würde. Denn zum einen braucht die heimische Chemie dringend Chlor, zum anderen ist der Transport von Chlor aufwändig und teuer, so dass ein Import sich nicht lohnt. Fiele allerdings die Besondere Ausgleichsregelung des EEG weg, ginge diese Rechnung nicht mehr auf.