Veränderung 2005 bis 2008

Finanzierungsquellen deutscher Biotechnologie-Unternehmen

Infografiken

Der Geldzufluss für Biotech-Unternehmen ist seit 2005 um insgesamt 45 Prozent zurückgegangen. Die Höhe der öffentlichen Fördermittel stagnierte bei 51 Mio. Euro. Beim stärksten finanziellen Stützpfeiler, dem Risikokapital, gab es einen massiven Einschnitt: Die Summe verringerte sich um mehr als die Hälfte.