Vergleich von Gewinnen und Zinslast in der Chemie für 2007 und aktuell

Ertrag vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA)

Infografiken

In der aktuellen Wirtschaftskrise verstärken sich die negativen Wirkungen der Zinsschranke deutlich. Die Unternehmensgewinne sinken und die Zinsen steigen. Die chemische Industrie ist als forschungs- und anlagenintensive Industrie besonders betroffen.

© Verband der Chemischen Industrie e.V. Die Nutzung des Bildes ist für redaktionelle Zwecke frei. Verwendung nur mit Quellenvermerk "VCI". Eine kommerzielle Weitergabe an Dritte ist unzulässig.