Alle Termine anzeigen

Exklusiv für die Mitglieder von VCI, BAVC und IG BCE

Chemie³-Fachveranstaltung „Nachhaltigkeit in der Lieferkette – von der Kür zur Sorgfaltspflicht“

Chemie3, die Nachhaltigkeitsinitiative der deutschen Chemie, lädt die Mitglieder der Allianzpartner zu einer Fachveranstaltung unter dem Titel „Nachhaltigkeit in der Lieferkette – von der Kür zur Sorgfaltspflicht“ mit folgenden Koordinaten ein:

© mojolo - Fotolia.com
Termin:
Dienstag, 9. April 2019
Beginn: 10:30 Uhr
Ende: 16:00 Uhr

Ort:
Evangelische Akademie Frankfurt
(Lagebeschreibung als PDF unter diesem Link)
Römerberg 9
60311 Frankfurt am Main





Nachhaltigkeitsaspekte bei der Lieferantenauswahl zu berücksichtigen und Liefer- und Wertschöpfungsketten verantwortlich zu managen, wird zur Pflichtaufgabe für Unternehmen. Denn die Anforderungen von Stakeholdern wie Kunden, Kapitalgebern, Beschäftigten, Politik oder Nichtregierungsorganisationen steigen – auch an kleine und mittlere Unternehmen. Die Nachhaltigkeitsinitiative Chemie3 lädt Sie deshalb zu einer Fachveranstaltung rund um Nachhaltigkeit in der Lieferkette ein. Chemie3 möchte Sie damit über aktuelle Anforderungen und Entwicklungen informieren, Lösungsansätze von Unternehmen vorstellen und diskutieren sowie einen umfassenden Erfahrungsaustausch ermöglichen.

Inhalt

Themen der Veranstaltung sind:

  • aktuelle Anforderungen und Trends mit dem Fokus auf B2B-Kundenbeziehungen und politischen Entwicklungen wie den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen (SDGs) oder dem Nationalen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte (NAP)
  • Lösungsansätze aus Unternehmen und Praxishilfen von Chemie3
  • Erfahrungsaustausch in Gruppen zur Umsetzung von Nachhaltigkeit in Lieferketten mit Experten aus der Praxis

Ein detailliertes Programm folgt in Kürze an dieser Stelle.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Mitglieder und Mitgliedsunternehmen der Allianzpartner der Initiative Chemie3. Zielgruppe sind Geschäftsführer sowie Verantwortliche aus den Bereichen C(S)R bzw. Nachhaltigkeit, Einkauf, Forschung und Entwicklung, Kommunikation und Vertrieb.

Organisatorisches

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Bereits heute können Sie sich zur Veranstaltung anmelden; die Teilnehemrzahl ist begrenzt. Anmeldeschluss ist der 29. März 2019.

Hier geht es direkt zur Online-Anmeldung.

Ihre Ansprechpartnerin im VCI für alle organisatorischen Fragen:

Gabriela Barduhn
Tel. 069 / 2556-1527
E-Mail: barduhn@vci.de

Datum

Ort

VCI
Mainzer Landstraße 55
60329 Frankfurt

Veranstalter

Chemie³

Ansprechpartner

Dipl.-Geogr. Anne Dorweiler

E-Mail: dorweiler@vci.de