Für eine nachhaltige Chemie-Industrie

Chemie-Sozialpartner bekräftigen Erklärung zu Responsible Care

Bei einem Spitzentreffen haben die Chemie-Sozialpartner Anfang November in Berlin aus Anlass des zehnjährigen Bestehens ihre Vereinbarung zu Responsible Care bekräftigt und erweitert. ​

Die Chemie-Sozialpartner kamen überein:

  • das Sozialpartner-Gremium Responsible Care mit dem Zusatz „- für eine nachhaltigere Chemie-Industrie“ zu ergänzen.
  • nach den Zusammenkünften des Sozialpartner-Gremiums zukünftig regelmäßig in den jeweiligen Medien und Veröffentlichungen der beteiligten Organisationen über Themen und Ergebnisse der Treffen zu berichten.
  • regelmäßig gemeinsame Veranstaltungen für Unternehmensvertreter, Betriebsräte und weitere Stakeholder zu aktuellen Themen aus der Arbeit des Sozialpartner-Gremiums durchzuführen.

Die Unterzeichner der Erklärung sind die Chemie-Sozialpartner Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) und Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) sowie der Verband der Chemischen Industrie (VCI).

Die gemeinsame Erklärung finden Sie im Download.

Für Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Bernd Berressem

E-Mail: berressem@vci.de

Martina Schönnenbeck

E-Mail: schoennenbeck@vci.de