Exklusive Informationen im Mitgliederbereich von VCI-Online und auf seinen-Service-Plattformen

Das erwartet Sie hinter dem Login!

Der nachfolgende Überblick ist nicht erschöpfend, sondern greift lediglich einige wesentliche Angebote heraus. Grundsätzlich erkennen Sie speziell für Sie bereitgestellte Inhalte am „Schloss-Symbol“ an einzelnen Dokumenten oder auch an ganzen Sitemap-Bereichen.

Leitfäden für die Unternehmenspraxis

Leitfäden und Checklisten vor allem aus den Gebieten Chemikaliensicherheit, Produktverantwortung, Anlagensicherheit, Logistik, Verpackung & Vekehr finden sich gebündelt unterhalb des Hauptnavigationspunktes „Services“ , konkret hier: http://www.vci.de/services/leitfaeden/listenseite.jsp
Parallel natürlich auch in den sachlich zutreffenden Rubriken unterhalb des Hauptnavigationspunktes „Themen“ .

Wirtschafts- und Marktanalysen

Der VCI bietet seinen Mitgliedsunternehmen und –verbänden zahlreiche Informationen rund um die Chemiewirtschaft an. In verschiedenen Publikationen bereiten wir Wirtschaftsdaten auf und stellen Analysen und Prognosen mit nationalen und internationalen Kennzahlen vor. Sie stehen im Mitgliederbereich unserer Internetseite unter dem Navigationspunkt „Die Branche“ zum Download bereit. Seminare, Informationsveranstaltungen und ein Newsletter runden unser Informationsangebot ab.
Hier ein Überblick.

Berichte, Analysen und Prognosen

Konjunktur:
Wir analysieren regelmäßig die aktuelle wirtschaftliche Lage für die Chemie in Deutschland, Europa und der Welt. Hierzu zählen auch die gesamt-wirtschaftliche Situation und die Entwicklung in anderen Industriezweigen. Eine Auswahl unserer Konjunkturberichte:

In der Rubrik „Chemie 2030“ finden sich Studien und Analysen zur Entwicklung der chemischen Industrie in Deutschland.

Langfristige Entwicklungen:
Der VCI veröffentlicht regelmäßig Berichte und Analysen zu Strukturveränderungen der globalen Chemieindustrie und zu umfangreichen Branchenkennzahlen. Dazu zählen:

Sonderthemen:
Zu den Themen „Forschung, Entwicklung und Bildung“, „Energie, Klimaschutz und Rohstoffe“ sowie „Industrieland Deutschland“ bieten wir umfangreiche Foliensätze an, die mehrmals im Jahr aktualisiert werden:
www.vci.de/die-branche/zahlen-berichte/2014-09-25-eckdaten-zu-forschung2c-entwicklung-und-bildung-vci.jsp
www.vci.de/die-branche/zahlen-berichte/vci-statistik-grafiken-energie-klima-rohstoffe-chemie.jsp
www.vci.de/themen/wirtschaft-handel/industrieland-deutschland/2014-01-14-folienstze-aktualisiert-und-bei-themen-energie-forschung-und-investitionen-erweitert-vci.jsp

Daten und Fakten

Chemiewirtschaft in Zahlen: Unser statistisches Jahrbuch „Chemiewirtschaft in Zahlen“ steht in der Rubrik „Publikationen“ zum Download oder zum Bestellen in gedruckter Form bereit. Unsere Auswertungen werden fortlaufend aktualisiert. Die komfortable Online-Fassung gibt es hier:
www.vci.de/die-branche/zahlen-berichte/2014-12-09-chemiewirtschaft-in-zahlen-online-vci-2.jsp

Neben einem jährlich stattfindenden Chemiewirtschaftsseminar mit Vorträgen zur Branchenentwicklung führen wir für unsere Mitglieder in regelmäßigen Abständen Informationsveranstaltungen zu internationalen Chemiemärkten wie USA, China, Afrika oder Indien durch. Die Vorträge der letztgenannten Veranstaltungen werden ebenfalls im Mitgliederbereich von VCI-Online zur Verfügung gestellt ( www.vci.de/die-branche/zahlen-berichte/listenseite.jsp ). Schließlich informiert der wöchentliche E-Mail-Newsletter„Chemiewirtschaft“ stets über die jeweils aktuellen Chemiewirtschaftsthemen und Wirtschaftsanalysen.

Termine

Informationsveranstaltungen für VCI-Mitglieder und viele andere mitglieder- und branchenrelevante Termine finden sich in unserer Terminübersicht:
http://www.vci.de/Services/Termine-Veranstaltungen/Seiten/Uebersichtsseite.jsp
Termine, die sich ausschließlich an unsere Mitgliedsunternehmen richten, erkennen Sie wie in allen Bereichen am „Schloss-Symbol“. Zu den Informationsveranstaltungen und Workshops des VCI sind in aller Regel die zugehörigen Vorträge zeitnah im entsprechenden Themenbereich für Sie herunterladbar.

Service-Portal „REACH und CLP“

Das Chemikalienrecht REACH und die CLP-Verordnung sind europäische Regelungen für Chemikalien, die jedes Unternehmen der Chemischen Industrie betreffen. Die Service-Plattform „REACH und CLP“ erläutert die vielfältigen Anforderungen und Pflichten, bietet übersichtliche und hochwertige Informationen und bietet praxisorientierte Hilfestellungen für die Umsetzung der Gesetzgebung.

Zentrale Bestandteile des Informationsangebotes sind der Zugang zu aktuellen Nachrichten, VCI-Infoblättern, Leitfäden, Antworten auf häufig gestellte Fragen durch Behörden oder andere Institutionen sowie Veranstaltungshinweise.Eine Zusammenstellung von Informationsmaterial der Ministerien,Behörden oder anderen Verbänden nach Themenblöcken ermöglicht dieÜbersicht über die wichtigsten Dokumente auf einen Blick. Die Plattform wird fortlaufend aktualisiert und an den Bedarf der Nutzer nach aktuellen Informationen und Erläuterungen angepasst.

Service-Portal „Technische Regelwerke“

Die Service-Plattform umfasst die Bereiche Arbeits-, Anlagen-, Transport- und Produktsicherheit sowie Umweltschutz und Normung. Sie unterstützt die VCI-Mitgliedsunternehmen, insbesondere KMU, bei der praktischen Umsetzung von gesetzlichen Vorschriften und Regeln.

Informationen von Behörden, Berufsgenossenschaften und anderen Institutionen über technische Regelungen sind für die betriebliche Praxis unverzichtbar. Daher bietet die Service-Plattform für jeden ihrer Bereiche eine Auswahl der wichtigsten externen Informationen an. Soweit verfügbar, sind die Dokumente direkt per Internet-Link zu erreichen. Ein weiterer wichtiger Bestandteil dieser Website sind aktuelle Meldungen – zum Beispiel zu gesetzlichen Änderungen oder neuen Inhalten auf der Plattform selbst. Sie werden im Feld „Aktuelles“ aufgeführt. Weitere Themen sind Weiterbildungsangebote und Veranstaltungen. Bei jedem Artikel ermöglichen Telefonnummern und E-Mail- Adressen den direkten Kontakt mit den zuständigen VCI-Experten.

Service-Portal „VCI-Einkaufskooperationen“

„Die Chemie Wirtschaftsförderungs-GmbH bietet aktuell auf http://www.einkauf.vci.de 17 Einkaufskooperationen an. Mitglieder des VCI und seiner Fachverbände können in diesen Bereichen durch die Bündelung von Nachfragemengen Tarifvorteile von teilweise mehr als 20 Prozent gegenüber den üblichen Einkaufspreisen erzielen.
Folgende Angebote stehen zur Verfügung: Kfz-Beschaffung (Kauf, Leasing und Finanzierung), Mitarbeitervorteile, Betriebs-, Lager- und Büroausstattung, Warenkreditversicherung, Speditionsdienste, Bürobedarf, Paket- und Expressdienste, Berufsbekleidung, Arbeitsschutz/Arbeitssicherheit, Gesamtversicherungspaket (Sachversicherungen), Umweltschutz und Umwelttechnik, Absicherung Politisches Risiko (Beteiligungsabsicherung), Energie (Strom- und Erdgaseinkauf), Top-Up Police (für die Warenkreditversicherung), Urheberrecht weltweit einhalten, Media/ Anzeigenschaltung, und Kfz-Benchmarking. Die Angebote Kfz-Beschaffung und Mitarbeitervorteile können auch von allen Mitarbeitern genutzt werden.
Das Spektrum wird kontinuierlich erweitert. So sind für 2015 die neuen Themen „Einkaufsoptimierung“ und „See- und Luftracht“ geplant.

Responsible Care

Im Responsible-Care-Bereich von VCI-Online erfahren Sie alles über die Grundsätze und Projekte des deutschen Responsible-Care-Programms als Bestandteil von Chemie3, der Nachhaltigkeitsinitiative der deutschen Chemie. Außerdem gibt es Werkzeuge für das Management und praktische Hilfen für Responsible Care im Betriebsalltag.

Newsletter

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie Newsletter zu verschiedenen Themengebieten abonnieren. Für alle Mitgliedsunternehmen von Interesse sind besonders: Der VCI-Mitglieder-Newsletter, der ein- bis zweimal monatlich über alle wichtigen Neuerungen auf www.vci.de berichtet, sowie der einmal wöchentlich erscheinende Newsletter zur Chemiewirtschaft. Die drei Service-Plattformen „REACH & CLP“ , „Technische Regelwerke“ und „Einkaufskooperationen“ verfügen jeweils über einen eigenen Newsletter, ebenso das DIB-Portal zur Biotechnologie. Hier der Link zur Newsletter-Übersicht, die Ihnen auch direkt das Anmelden für den oder die Newsletter Ihrer Wahl erlaubt:
www.vci.de/services/publikationen/newsletter/seiten.jsp

Service-Plattform „Wahlkreisarbeit“:
Politischer Dialog zwischen Chemieunternehmen und Abgeordneten

Der VCI bietet einen Service, der vor allem kleinen und mittleren Unternehmen direkten Kontakt mit den Bundestags- und Europaabgeordneten aus der eigenen Region ermöglichen soll. Zahlreiche Firmen haben bereits das Angebot zum Netzwerken mit der Politik genutzt und sowohl in Eigenregie als auch mit Unterstützung des Verbands Kontakt zu ihren lokalen Abgeordneten in Berlin und Brüssel aufgenommen. Nutzen auch Sie die Gelegenheit, um auf Anliegen und Bedürfnisse ihres Unternehmens und der Chemiebranche hinzuweisen.

Sie können zum Beispiel Ihren Wahlkreisabgeordneten in Ihr Unternehmen einladen und in Gesprächen die politischen Anliegen und Positionen der Branche aus Ihrer Perspektive schildern. Praktische Beispiele aus Ihrer Unternehmensrealität illustrieren diese Anliegen am wirkungsvollsten. Als Service für seine Mitgliedsunternehmen betreibt der VCI online eine Datenbank mit interaktiver Karte, die Ihnen die Kontaktaufnahme mit den Bundestags- und Europaabgeordneten Ihres Wahlkreises erleichtert. Die Service-Plattform bietet darüber hinaus praktische Hinweise für mögliche Besuchskonzepte sowie viele Tipps für die Planung und die begleitende Medienarbeit. Hauptstadt- und Europabüro des VCI stehen Ihnen mit ihrem Know-how in jeder Planungsphase zur Seite oder organisieren gerne ein Treffen für Sie. Bei Bedarf kann auch ein VCI-Mitarbeiter an den Gesprächen teilnehmen. Die Datenbank findet sich unter www.advocacy.vci.de (Login erforderlich).

Infos rund um den Verband

In der Datenbank „Themen und Ansprechpartner“ können Sie als VCI-Mitglied nachschauen, welcher VCI-Experte für Ihr akutes oder regelmäßiges Anliegen zuständig ist. Gesucht werden kann nach Themen oder Personennamen.

Unter dem Hauptnavigationspunkt „Der VCI“ , Rubrik „Organisation und Struktur“ , lässt sich einsehen, welche Mastergremein der VCI derzeit hat, inklusive Besetzung und Organigramm. Auch Informationen zum VCI-Hauptausschusses sind für Sie einsehbar.

Wir hoffen, dass Ihnen diese Informationen eine erste Orientierung geben können und wünschen Ihnen nun viel Freude und Nutzen bei der Erprobung unserer Online-Angebote!