I

  • IARC

    International Agency for Research on Cancer

    Internationale Agentur für Krebsforschung

  • IATA

    International Air Transport Association

    Internationale Flug-Transport-Vereinigung

  • IATA-DGR

    IATA Dangerous Goods

    Regelwerk für den Transport von Gefahrgut im Luftverkehr der IATA

  • ICAO

    International Civil Aviation Organization

    Internationale Zivilluftfahrtorganisation

  • ICAO-TI

    Technical Instructions for the Safe Transport of Dangerous Goods by Air

    Technische Anweisungen für die sichere Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr

  • ICC

    International Chamber of Commerce

    Internationale Handelskammer

  • ICCA

    International Council of Chemical Associations

    Weltchemieverband

  • ICE

    International Chemical Environment

    Eine Initiative unter Responsible Care

  • IDLH

    Immediately Dangerous to Life and Health - Störfallreferenzwerte

    Immediately Dangerous to Life and Health - In den USA entwickeltes System von Störfallreferenzwerten, ähnlich den AEGL-Werten.

  • IEA

    Internationale Energie-Agentur, Paris

  • IEA

    Institute of Environmental Assessment

    Institut für Umweltbewertung

  • IFA

    Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV)

  • IFCS

    Intergovernmental Forum on Chemical Safety

    Zwischenstaatliches Forum für Chemikaliensicherheit

  • IG BCE

    Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie

  • IHCP

    Institute for Health and Consumer Protection

    Institut für Gesundheit und Verbraucherschutz

  • IKSR

    Internationale Konferenz zum Schutz des Rheins

  • ILO

    International Labour Organisation

    Internationale Arbeitsorganisation - eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen

  • ILSI

    International Life Sciences Institute

    Internationales Institut für Biowissenschaften. Selbstbeschreibung: "ILSI is a nonprofit, worldwide organization whose mission is to improve public health and well-being. It achieves this mission by engaging academic, government, and industry experts in a neutral forum to advance scientific understanding related to nutrition, food safety, risk assessment, and the environment."

  • IMCO

    Committee on Internal Market and Consumer Protection

    Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz des Europäischen Parlaments

  • IMDG Code

    International Maritime Dangerous Goods Code

    Gefahrgutkennzeichnung für gefährliche Güter im Seeschiffsverkehr

  • IMO

    International Maritime Organisation

    Internationale Seeschifffahrts-Organisation (UN-Sonderorganisation)

  • INTA

    Ausschuss für internationalen Handel

  • IOELV

    Indicative Occupational Exposure Limit Values

    Arbeitsplatz-Richtgrenzwerte der Europäischen Union nach Artikel 3, Absatz 3 der Agenzienrichtlinie 98/24/EG

  • IPCC

    Inter-Governmental Panel on Climate Change

    Zwischenstaatlicher Sachverständigenrat für Klimaänderungen

  • IPCMF

    Irish Pharmaceutical and Chemical Manufacturers Federation (Ireland)

    Irischer Verband der pharmazeutischen und chemischen Industrie

  • IPCS

    International Programme on Chemical Safety

    Internationales Programm für Chemikaliensicherheit

  • IPPC

    Integrated pollution prevention and control

    Integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung
    Erläuterung zu IPPC in Wikipedia

  • IPSC

    Institute for the Protection and Security of the Citizen des Joint Research Centre der EU-Kommission

  • IRPTC

    International Register of Potentially Toxic Chemicals

    Internationales Register für potentiell toxische Stoffe

  • IS

    Statutory instrument

    Rechtsverordnung

  • ISDS

    Investor-to-State Dispute Settlement - Investitions-Schiedsverfahren, Investor-Staat-Schiedsgerichte

    Instrument des internationalen Rechts, das es einem Investor erlaubt, gegen eine ausländische Regierung, in deren Land er investiert hat, ein Streitbeilegungsverfahren anzustoßen. In der Regel handelt es sich dabei um Schiedsverfahren.

  • ISMS

    Managementsystem für Informationssicherheit

    Aufstellung von Verfahren und Regeln innerhalb eines Unternehmens, welche dazu dienen, die Informationssicherheit dauerhaft zu definieren, zu steuern, zu kontrollieren, aufrecht zu erhalten und fortlaufend zu verbessern

  • ISO

    International Organization for Standardization

    Internationale Vereinigung von Normungsorganisationen. Erarbeitet internationale Normen in nahezu allen Bereichen

  • ITC

    Interagency Testing Committee

    Zwischenbehördlicher Beratungsausschuss ("In 1976 under the Toxic Substances Control Act (TSCA), the U.S. Congress created the TSCA Interagency Testing Committee (ITC) as an independent advisory committee to the Administrator of the U.S. EPA.") Quelle:EPA

  • ITRE

    Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie

  • IUCLID

    International Uniform Chemical Information Database

    IUCLID ist die Abkürzung für „International Uniform ChemicaL Information Database“. Der Begriff wird für folgende Gegenstände verwendet: 1. die Datenbank des ECB, 2. ein Datensatz für einen Stoff im IUCLID-Format sowie 3. ein Software-Paket. IUCLID 5 fungiert als zentrale Software-Architektur zur Übermittlung der stoffspezifischen Angaben an die Europäische Agentur für chemische Stoffe.

  • IUPAC

    International Union for Pure and Applied Chemistry

    Internationale Vereinigung für reine und angewandte Chemie: Bestimmende Institution für verbindliche Empfehlungen zu Nomenklatur, Symbolen, Terminologie, standardisierten Messmethoden etc. in Bereichen der Chemie

  • IUTA

    Institut für Energie- und Umwelttechnik e.V.

    Institute of Energy and Environmental Technology e.V.

  • iXPOS

    Außenwirtschaftsportal des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie

  • IZÜV

    Industriekläranlagen-Zulassungs- und Überwachungsverordnung