Bericht: Apps für den Chemieunterricht

Sondermaßnahme für den digitalen und experimentellen Chemieunterricht

Apps für den Chemieunterricht

Publikation
43 Seiten / DIN A4

Zielgruppe:
Lehrkräfte

Download PDF

Wer mit den beliebtesten Userdevices, dem Smartphone oder dem Tablet, zeitgemäß unterrichten möchte, sieht sich mit einer Vielzahl von potenziell geeigneten Apps konfrontiert und fühlt sich dabei nicht selten überfordert.

Welche Inhalte bietet die App?

Ist die App einfach und intuitiv zu nutzen?

Läuft die App auf verschiedenen Systemen?

Ist die App auch zuverlässig?

Das sind nur einige Fragen, mit denen man sich als Lehrkraft zusätzlich zum Arbeitsalltag auseinandersetzen muss. Schaut man in die Fachliteratur, wird dort zwar der Einsatz von Apps, Smartphones, Tablets und Whiteboards angepriesen, Anwendungsempfehlungen fehlen jedoch meist. Diese Lücke schließt der Bericht von M. Gangl und A. Banerji und bietet Ihnen einen Einblick in drei Anwendungsbereiche für den Chemieunterricht:

1. Erstellen von chemischen Formeln

2. Erstellen von Versuchsaufbauten

3. Erstellen von chemischen Animationen

Eine Kurzfassung des Berichts finden Sie hier: Flyer PDF 2882 Kb

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Bericht haben oder weiterführende Informationen wünschen, wenden Sie sich gerne an die Autoren des Berichts:
um-digi@vci.de