Infobrief 1/2016

In dieser Ausgabe: YouTuber, Chemie mehr als ein Schulfach - Unterrichtsmaterialien - Meldungen

Fonds-Infobrief-01-2016

Informationsbrief
4 Seiten / DIN A4

Zielgruppe:
Lehrer

Download PDF

Die Generation der Jugendlichen, die nach 1995 geboren wurde, ist digital sozialisiert. Sie wächst mit Smartphones und Tablets auf, sie nutzt das Internet und soziale Medien intensiv. Die Videoplattform YouTube ersetzt für sie weitgehend das Fernsehen.

Die Initiative „Chemie im Dialog“ hat diese Entwicklung aufgegriffen: Erfolgreiche YouTuber erklären auf der Plattform "Deine Chemie" ihrer jungen Fangemeinde, welche Bedeutung Chemieprodukte für deren Alltag haben. Mit jedem Video auf ganz andere, oft überraschende Weise. Die Beiträge sollen die Leistungen der Chemie für den Alltag der 14- bis 19-Jährigen alters- und stilgerecht vermitteln. Schauen Sie doch mal rein!

Außerdem informiert dieser Infobrief über die fünf jüngsten Ausgaben der "Unterrichtsmaterialien" des Fonds:

  • "Klebstoffe: Die Kunst des Klebens"
  • "Bauchemie: Von der Höhle zum Hochhaus"
  • "Pflanzenernährung: Ernährung - Wachstum - Ernte"
  • "Pflanzenschutz: Die Pflanzen schützen, den Menschen nützen"
  • "Chemie - Schlüssel zur Energie von morgen"
Sie finden alle Materialien mit dem hier unterlegten Link.

Für Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner

Dipl.-Biol. Birgit Kullmann

E-Mail: kullmann@vci.de