VCI-Einkaufskooperation Warenkreditversicherung

Mit der WKV auf Nummer sicher gehen

Absicherung gegen die Zahlungsunfähigkeit von Kunden über die VCI-Einkaufskooperation - ein Erfahrungsbericht

Auf Prävention setzen, bevor es weh tut - das muss manchmal auch ein Hersteller von Schmerzmedikamenten. Um sich gegen eine mögliche Zahlungsunfähigkeit seiner Kunden abzusichern, nutzt er die die Warenkreditversicherung (WKV) über die VCI-Einkaufskooperation.

Den Erfahrungsbericht des forschenden Arzneimittelherstellers Mundipharma sowie ein Interview mit Jochen Wieland aus dem chemie report Heft 2/2010, Seiten 6 bis 7 finden Sie im Downloadbereich auf dieser Seite.

Für Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner

Sabine Knirsch

E-Mail: knirsch@vci.de

Martin Stuhl

E-Mail: stuhl@vci.de