Chemie 4.0 konkret

Cyber-Sicherheit: Einstieg und Hilfe zur Selbsthilfe

Der VCI hat für seine Mitgliedsunternehmen hilfreiche Informationen zum Thema Cyber-Sicherheit zusammengestellt. Die Übersicht wird fortlaufend aktualisiert und ergänzt.

Der Erfolg jeglicher Strategie zur Digitalisierung setzt einen effektiven Schutz vor Cyber-Angriffen voraus. Der VCI hat bewährte Praxis-Tipps für Unternehmen zusammengestellt. - Foto: © kentoh -Fotolia.com
Der Erfolg jeglicher Strategie zur Digitalisierung setzt einen effektiven Schutz vor Cyber-Angriffen voraus. Der VCI hat bewährte Praxis-Tipps für Unternehmen zusammengestellt. - Foto: © kentoh -Fotolia.com

Hintergrund

Die digitale Transformation in den Unternehmen, konkret die Digitalisierung von Produktions- und Geschäftsprozessen, wird ohne effektiven Schutz vor Cyber-Angriffen nicht funktionieren. Die Unternehmen stehen daher vor der Aufgabe, sich über das Thema Cyber-Sicherheit ständig auf dem Laufenden zu halten und neueste Erkenntnisse in ihren Betrieben und Systemen umzusetzen.

Basisinformationen der Profis nutzen!

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Bonn , das im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Inneren angesiedelt ist, hat als neutrale Stelle die allgemeine Aufgabe, mit Informationen und Ratschlägen zur IT-Sicherheit ein hohes Schutzniveau in der Informationsgesellschaft sicherzustellen.

Auf der BSI-Seite „Empfehlungen für die Wirtschaft" findet sich eine Übersicht über aktuelle Veröffentlichungen, die für die Unternehmenspraxis von Relevanz sind . Zum Einstieg ins Thema kann die folgende Veröffentlichung dienen:

Besonders hingewiesen sei auf den folgenden Leitfaden, der einen kompakten und übersichtlichen Einstieg zum Aufbau eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) besonders in KMU liefert, sowie eine erläuternde Präsentation dazu:

Mit der Initiative „Allianz für Cyber-Sicherheit“ (www.allianz-fuer-cybersicherheit) soll in Zusammenarbeit mit der deutschen Wirtschaft ganz konkret das Know-how zum Schutz vor Cyber-Angriffen in deutschen Unternehmen gestärkt werden. Hier ein Überblick:

Auf vielfältige Weise, insbesondere durch ein umfassendes Informationsangebot im Internet, aber auch durch Wissens- und Erfahrungsaustausch im Rahmen von Konferenzen, Schulungen und Workshops, soll ein hohes Schutzniveau etabliert und ausgebaut werden. Nachfolgend finden Sie einige Hinweise zu Aufbau und Integration von Schutzmaßnahmen in den Unternehmen:

Um aktuelle Angebote und interessante Veranstaltungen der Allianz im Blick zu behalten, empfehlen wir Ihnen den direkten Besuch der Website der Allianz .

Für Fragen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner

Martin Stuhl

E-Mail: stuhl@vci.de